Female as fuck – ohne Masken durchs Leben – mit Jessica Goschala

JETZT mit Carola connecten

Alle Masken fallen lassen und man selbst sein können, ohne Angst davor zu haben, abgelehnt zu werden: Das ist die große Vision, die Jessica Goschala mit allem, was sie tut, verfolgt – und für die es sich lohnt, sich selbst immer wieder von eigenen Ängsten und Hemmungen freizumachen.

Ich bin Jessica auf Instagram begegnet und hab sie direkt für den Podcast eingeladen, weil ich ihre Message wichtig finde und mich, wie ihr euch vielleicht denken könnt, gut damit identifizieren kann. Sich freizumachen von den Vorstellungen darüber, wie man selbst und andere zu sein hat/haben, sich freizumachen von den Schubladen, die wir ganz automatisch aufmachen und sich dafür auch davon freizumachen, dass wir angeblich nicht alles sein, nicht alles fühlen dürfen – what a MATCH. 😉

Jessica und ich sprechen in „Freimachen, bitte!“ über

  • ihren be female as fuck Online-Kurs
  • ihren Weg zum Coach für Menschen, die ihre Masken fallen lassen wollen
  • Visionboards, die deine Trigger abbilden
  • die Hürden, die sie immernoch manchmal überwinden muss
  • ihre zwei schönsten Erkenntnisse und Erlebnisse in diesem Jahr

Viiiel Spaß mit dieser Podcast-Folge und gebt mir gerne eine 5-Sterne-Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. Ich freu mich riesig drüber.

Dein Weg – unser Coaching

Du suchst nach Sinn und Erfüllung? Bist es Leid, dich klein zu machen, willst endlich was erreichen und bewegen und hast keinen Bock mehr, deine Lebenswünsche zu ignorieren? Erfahre mehr über meine aktuellen Coachings.