SO kommst du garantiert NICHT weiter – oder kriegst Depressionen

JETZT mit Carola connecten

Über Selbstintegrität und die Macht unserer Gedanken

Hä? Yes. Heute spreche ich in Freimachen, bitte! darüber, wie du garantiert NICHT weiter kommst, egal, worum es geht. Und ich geh noch einen Step weiter: der Gefahr läufst, Depressionen zu kriegen, wenn du dir selbst nicht bewusst darüber wirst. 

In dieser Folge spreche ich über 3 Eckpfeiler, die dich, egal in welcher Situation, nicht weiterbringen und dir im schlimmsten Fall sogar depressive Verstimmungen verpassen. Oder über ne lange Zeit sogar echte Depressionen. Diesen Schluss zieh ich, weil ich in meinem Leben, wie du vielleicht weißt, auch Jahre hatte, in denen meine Innenwelt sehr düster aussah. Ich habe ein dieser Zeit auch viele andere Menschen beobachtet und auch jetzt noch sind diese 3 Punkte für mich immer wieder sichtbar, wenn ich auf Menschen treffe, die irgendwie nen Platten haben. Ausgelaugt wirken. Nicht so richtig weiter wissen.

Wie so oft sind unsere GEDANKEN zentrales Thema. Wer auf der Stelle steht, hampelt nämlich meistens auf weniger konstruktive Weise  in zwei Zeiten rum, die ihm nicht weiterhelfen.

  • der Vergangenheit
  • und der Zukunft
  • Punkt 1: Du denkst, deine Vergangenheit macht dir deine Sehnsüchte madig und das Leben schwer…
  • Punkt 2: Du denkst dauernd darüber nach, was passiert, wenn und machst dir tierisch in die Hose …
  • Punkt 3: Du bist dir selbst gegenüber nicht integer.

Natürlich erzähl ich auch, was dich eben doch weiterbringen kann. Hilft. Was zum Positiven verändert. 😉

Mehr dazu in der heutigen Podcast-Folge!

Dein Weg – unser Coaching

Du suchst nach Sinn und Erfüllung? Bist es Leid, dich klein zu machen, willst endlich was erreichen und bewegen und hast keinen Bock mehr, deine Lebenswünsche zu ignorieren? Erfahre mehr über meine aktuellen Coachings.